Frage: „Will die DBK etwa sich selbst widerstehen?“ – Und ein deutlicher Appell!

Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) hat jetzt eine sogenannte Arbeitshilfe mit dem Titel "Dem Populismus widerstehen" herausgegeben. Nun könnte man meinen, hier handelt es sich um eine Selbstkritik des aufgeblasenen deutschen Kirchensteuermolochs. Aber weit gefehlt, denn wenn man sich den Titel genauer ansieht und auf den Untertitel achtet, naja..."Dem Populismus widerstehen - Arbeitshilfe zum kirchlichen Umgang … Weiterlesen Frage: „Will die DBK etwa sich selbst widerstehen?“ – Und ein deutlicher Appell!

Werbeanzeigen

Freitag, der 05.07.2019: Sühnenachtanbetung in der Kerzenkapelle in Kevelaer! -Marienbild in 1000 Rosen-

In der Sühnenacht am Freitag, dem 05.07.2019, wird die Kerzenkapelle mit 1000 Rosen geschmückt sein. Dies ist seit Beginn der Sühnenachtandachten im Jahre 1985 das erst das zweite Mal der Fall! Um 20:00 Uhr wird Pastor Wenning, ehemals Kaplan Wenning die Heilige Messe zelebrieren! Eventuell wird Prälat Schulte-Staade konzelebrieren. Im Anschluss an die Heilige Messe besteht bis … Weiterlesen Freitag, der 05.07.2019: Sühnenachtanbetung in der Kerzenkapelle in Kevelaer! -Marienbild in 1000 Rosen-

Hymnus zur Laudes am Dreifaltigkeitssonntag

Erhabene Dreifaltigkeit,  im einen Licht der Gottheit eins,  unendliches Geheimnis du  und tiefster Ursprung allen Seins.  Dich rühmt des Himmels hehre Schar,  ihr Lied ruft deinen Lobpreis aus,  dir jubelt deine Schöpfung zu,  der du dein Bildnis aufgeprägt.  Wir neigen staunend uns vor dir  und beten deine Größe an.  Vereine mit der Engel Lied  den … Weiterlesen Hymnus zur Laudes am Dreifaltigkeitssonntag

Pfingstmontag: Wichtige Hinweise!

Auf Anordnung von Papst Franziskus hat die Liturgiekongregation mit Datum vom 11. Februar 2017 den neuen gebotenen Gedenktag in den Römischen Generalkalender eingefügt: "Maria, Mutter der Kirche" (memoria B. Mariae Virginis Ecclesiae Matris). Der bewegliche Gedenktag wird am Montag nach Pfingsten gefeiert. Die Entscheidung, dieses besondere Mariengedächtnis auf den Pfingstmontag zu legen, betone die geistliche … Weiterlesen Pfingstmontag: Wichtige Hinweise!

Erster!

So langsam wacht die Blogözese auf. Man ist offensichtlich auf diese tragisch-komische Maria2.0-Initiative gestossen. Besser spät als nie... Ein Dunkelkatholik vom Niederrhein war trotzdem schneller, wie folgender Artikel vom 14.02.2019 eindeutig beweist: Üble, ganz üble Sache! Keine Freude des Evangeliums bei der Lektüre von „Evangelii Gaudium“!